Bodenkundliche Baubegleitung (BBB)

Die Bodenkundliche Baubegleitung dient dem Schutz des Bodens und seiner Fruchtbarkeit, nicht nur während der Bauphase, sondern langfristig. Nebst der ökologischen Perspektive nehmen wir von IPSO ECO in einem konstruktiven Dialog immer auch die Sicht von Ihnen als Bauherr ein. So schaffen wir reale Mehrwerte, sowohl in wirtschaftlicher als auch in qualitativer Hinsicht.

Wir beraten und unterstützen Sie in jeder Phase Ihres Bauvorhabens.

1. Projektphase

  • Erarbeitung von Bodenschutzkonzepten (chemischer und physikalischer Bodenschutz)
  • Projektspezifische Bodenschutzmassnahmen und FFF-Kompensation
  • Ausarbeitung von Vorgaben für Vergabeverfahren
  • Erarbeitung von bodenrelevanten Ausführungsplänen

2. Bauphase

  • Bodenkundliche Baubegleitung während der Phasen Aushub, Zwischenlagerung und Bodenauftrag
  • Beratung der Bauleitung hinsichtlich des Bodenschutzes
  • Begleitung von Bodenverschiebungen unter Gesichtspunkten wie Verwertbarkeit, Schadstoffbelastung, Neophyten
  • Wahrnehmung der Schnittstelle zu kantonalen Umweltschutzfachstellen
  • Teilnahme an bodenrelevanten Bausitzungen

3. Rekultivierung und Folgebewirtschaftung

  • Fachliche Begleitung der Rekultivierung und der Folgebewirtschaftung
  • Erstellung von Abnahmeprotokollen

Ein Unternehmen der PLANING AG     IPSO ECO AG, Sonnmatthof 1, 6023 Rothenburg, +41 41 248 46 60, info@ipsoeco.chDatenschutzerklärung