UVB als strategische Erfolgsposition

Sämtliche Bauprojekte haben beim Bau und im Betrieb Auswirkungen auf die Umwelt. Grössere Projekte erfordern gar eine Prüfung zur Umweltverträglichkeit. Aber ab wann ist dies notwendig? Der frühzeitige Einbezug von uns Umweltfachleuten bei IPSO ECO hilft im Endeffekt für eine effiziente Bewilligungs- und Bauphase. Ob ein Umweltbericht oder ein umfassender Umweltverträglichkeitsbericht UVB dazu dienlich ist, sagen wir Ihnen gerne.Unsere Umweltbaubegleitung (UBB) oder die bodenkundliche Baubegleitung (BBB) stellt sicher, dass die geltenden Umweltschutzgesetze in der Bauphase korrekt umgesetzt werden. Abgeschlossen wird das Verfahren durch die Umweltbauabnahme (UBA), bei welcher Behördenvertreter vor Ort die Arbeiten überprüfen und das Bauwerk dem Bauherr übergeben werden kann. Für all diese Umwelt-Themen stehen wir ein und sorgen dafür, dass sie sich auf die anderen Aspekte ihres Bauvorhabens konzentrieren können. Die Umweltverträglichkeit als strategische Erfolgsposition bei ihren Projekten – mit IPSO ECO kommen sie effizient ans Ziel.

Umweltverträglichkeit: Projekt Ersatzneubau Seilbahn Kräbel - Rigi Scheidegg (2016-2019)

Für die Luftseilbahn von Goldau nach Rigi Scheidegg wurde ein Ersatzneubau erforderlich. IPSO ECO hat die Luftseilbahn Kräbel - Rigi Scheidegg AG über mehrere Jahre begleitet. 2016 erarbeiteten wir den Umweltverträglichkeitsbericht (UVB). Nach der Projektgenehmigung des Bundes hat IPSO ECO während der Bauphase 2017 und der Rekultivierungsphase 2018 das Projekt vor Ort durch eine Umweltbaubegleitung (UBB) und bodenkundliche Baubegleitung (BBB) unterstützt und überwacht. Als Abschluss wurde im Juni 2019 die Umweltbauabnahme (UBA) durchgeführt. Dabei wurde anlässlich einer Begehung vor Ort mit Vertreter von BAV, BAFU und dem Kanton Schwyz die Umsetzung der Umweltmassnahmen überprüft. Das Projekt Luftseilbahn Kräbel - Rigi Scheidegg konnte aus Sicht Umwelt erfolgreich abgeschlossen und übergeben werden.

Ein Unternehmen der PLANING AG     IPSO ECO AG, Sonnmatthof 1, 6023 Rothenburg, +41 41 248 46 60, info@ipsoeco.chDatenschutzerklärung